Fußbodenverlegung Schönebeck Holzdielen
Profil Fußbodenverlegung SchönebeckLeistungen Fußbodenverlegung SchönebeckProdukte Fußbodenverlegung SchönebeckKontakt Fußbodenverlegung Schönebeck

Die ursprünglichste Art des Fußbodens

Holzdielen sind eine jahrhundertealte Form des Fußbodenbelags. Die Dielen werden meist aus Nadelhölzern gewonnen und auf Querbalken genagelt durchgängig im Raum verlegt. Dabei werden heute gespundete Bretter verwendet, das heißt, die Bretter sind durch Nut und Feder miteinander verbunden und unsichtbar am Untergrund befestigt.

Alte Dielenböden haben meist Zwischenräume zwischen den einzelnen Brettern, da das Holz im Laufe der Jahrzehnte Feuchtigkeit verliert und sich ein wenig zusammenzieht. Diese Lücken lassen sind nur sehr schwer zu schließen, da das Holz arbeitet und schwingt und Fugenmasse so immer wieder herausfallen würde. Inzwischen gibt es allerdings einige brauchbare Methoden, um diese Lücken zu schließen, wobei dies nicht notwendig ist, da der Holzdielen-Boden auch mit den Zwischenräumen seine Schönheit und Funktionalität erhält.

Zu den Nebeneffekten alter Holzdielen gehört auch das Knarren, das beim Darüberlaufen entstehen kann. Auch hier kann der Fußbodenleger allerdings Abhilfe schaffen, indem er die Nägel nachbearbeitet oder die betroffenen Dielen komplett neu lagert.

Dielen lassen sich natürlich auch abschleifen und sollten in größeren Abständen nachbehandelt und neu geölt, gewachst oder lackiert werden. Weitere Informationen erhalten Sie von Ihrem Fachmann für Holzdielen, Fußbodendesign Schönebeck aus Berlin.

Fußbodenverlegung Schönebeck · Franz-Mett-Str. 19 · 10319 Berlin
Fon 030 - 39 200 319 · Fax 030 - 39 200 320 · info(at)fuboschoenebeck.de